Über …

Über mich

Mein Name ist Jenny und ich habe zwei wunderbare Kinder (5 Jahre und 2 Jahre) an der Hand und ein Sternenkind, Valentin, im Herzen. Als Familie haben wir nach der anfänglichen Verdachtsdiagnose (und später bestätigten Diagnose) Trisomie 18 entschieden, dass wir Valentin weitertragen. So weit, wie es ihm eben möglich ist. Er wurde in der 36. SSW im Oktober 2016 still geboren. Vor allem in der Zeit der Schwangerschaft mit Valentin haben mein Mann und ich erfahren, wie wichtig der Austausch mit Anderen für uns war. Für mich waren es vor allem die Gespräche mit anderen Müttern von Sternenkindern. Weil wir das Glück hatten per Zufall an diese Menschen geraten zu sein, hatte ich den Wunsch, genau so eine Anlaufstelle für andere anzubieten. Deshalb gibt es jetzt „Mein Sternenkind – Miltenberg“.